Zwei Ketten

Summary: I have lots of bracelets, rings and pendants. But only a few necklaces. I had to change this and made this nice two necklaces. The first one is "A Tale of Dragons and Roses" design by Sabine Lippert and the second one is a simple basic PRAW necklace with Pinch Beads.

Letztens habe ich festgestellt, dass ich irgendwie viel zu wenig Ketten habe. Armbänder, Ringe und Anhänger habe ich etliche. Aber Ketten? Kaum. Das musste schnellstens geändert werden. Also habe ich mir fest vorgenommen, zumindest für eine Kette auf den Bead Days in Augsburg Material einzukaufen. Genauer gesagt hatte ich die "Tale of Dragons and Roses" von Sabine Lippert im Auge. Ich war mir nur nicht ganz sicher, in welchen Farben. Aber auf den Bead Days nicht fündig zu werden war sehr unwahrscheinlich.

Und hier ist das schöne Stück. Ich machte bei meiner Kette nur einen Strang statt drei und lang genug, um keinen Verschluss anbringen zu müssen. So hatte ich es zwar ursprünglich nicht geplant, aber, so lange, wie man an so einem Schmücker fädelt, hat man Zeit genug, Ideen etliche male zu verwerfen und neu zu ersinnen ;-)



An einem Stand auf den Bead Days entdeckte ich zufällig ein paar schöne, schillernde Pinch Beads. Das ist eine von den vielen neuen Perlenformen, die schon seit einiger Zeit den Markt nahezu überschwemmen. Ach wie passend, dass es am selben Stand noch ein paar schöne Ketten damit zu sehen gab. Allerdings in der Technik "Kumihimo" gearbeitet. Aber schon wieder neues Equipment für eine neue Technik einkaufen? Nee, dazu hatte ich keine Lust. Ähnlich müsste man die Kette doch auch in PRAW (Prismatic Right Angle Weave, falls es auch mal jemand ausprobieren möchte) arbeiten können.

Nach ein paar Versuchen mit unterschiedlicher Anzahl an Basisperlen entstand schließlich folgende Schönheit.




Kommentare