Kleine Libellen

To design, or not to design - it's not a question anymore. After designing all the peyote bracelets I seem to be ready designing other jewelry, too. It was fun and exciting making these cute little dragonfly earrings. And there are going to be more in other colors.

Designen, oder nicht designen - diese Frage stellt sich für mich nicht mehr. Eigentlich ging ich eher davon aus, dass ich mich noch eine Weile länger damit beschäftigen werde, meine Kreativität eher auf die Farbwahl als auf das Entwerfen zu beschränken. Für eigene Entwürfe braucht man Zeit. Sehr viel Zeit. Und die habe ich eigentlich nicht.

Aber im Grunde entwerfe ich schon seit über einem Jahr eigenen Schmuck. Die ganzen Peyote Armbänder sind von mir - denn die ganzen Vorlagen habe ich alle selber erstellt. Also war es nur ein kleiner Schritt, bis es mir so weit in den Fingern kribbelte und im Hirn spukte, dass das auch mal in Schmuckform anderer Art aus mir heraus musste.

Auf den Bead Days in Augsburg stolperte ich über ein paar niedliche Glasperlen, die mich faszinierten. Von verschiedenen Formen lasse ich normalerweise die Finger, da ich immer befürchte, dass sie aufgrund mangelnder Projektideen bei mir einstaubern werden. Aber diesmal war ich irgendwie mutiger und füllte beherzt meinen Einkaufskorb mit diversen verschiedenen Formen und Farben.

Bis ich daheim endlich dazu kam, meine Einkäufe zu sortieren und auch aufzuräumen, vergingen ein paar Tage. Das war gut so, wie es sich herausstellte. Denn, plötzlich kam mir "Libellenflügel" in den Sinn, als ich zum wiederholten Male die Einkäufe auf dem Arbeitstisch aus Platzmangel hin und her schob.

Ja, bei einem Perlenstrang sahen die einzelnen Glaskörper wie kleine aneinandergereihte Libellenflügel aus. Welch ein Glück, dass ich auf der Bead Days noch ein paar andere neue Perlen kaufte, die bestens dazu passten. Bis ich aber richtig los legte, vergingen noch einige weitere Tage. Ich arbeite grundsätzlich erst mal im Kopf. Und dann wollten etliche andere Dinge vorher noch erledigt werden.

Lange Rede, kurzer Sinn, nach ein wenig Tüftelei entstanden diese niedliche Libellen-Ohrringe. Weitere Farben werden noch folgen.


Kommentare