Darth Talon #2

Summary: A few weeks ago I made a Darth Talon bracelet. But before I finished this bracelet I started with the design of another Darth Talon bracelet. I saw a picture in the internet and I thought what an amazing bracelet this would be... if I could make a beading chart of it. It took me very long to finish it... to think about how to change the picture so it would also look good as a bracelet. It was far from easy... very far. But I did it and below you can see the result. What do you think?

An den Peyote Armbändern haben ich zwischenzeitlich einen richtigen Narren gefressen. Anders kann ich es nicht sagen, denn irgendwie werden es immer mehr. Und kaum ist ein Armband fertig, ach eigentlich schon davor, schwirren mir die Gedanken um die nächsten Armbänder herum. Ja, genau. Mehrzahl. Armbänder. Dabei hätte ich noch soooo viele andere Schmuckstücke zu tun.

Hier habe ich schon das zweite Darth Talon Armband. Wobei ich das Wort "schon" besser aus meinem Wortschatz streichen sollte. Und das Wort "schnell" am Besten auch gleich. Denn, irgendwie ist keines der Schmuckstücke "schon schnell" mal fertig. Alles ist ziemlich zeitintensiv, was auf den ersten Blick gar nicht zu sehen ist.

So war es auch mit Darth Talon #2. Im Grunde habe ich mit dem Entwurf dieser Darth Talon schon vor der #1 angefangen. Aber die war ziemlich tüftelig und irgendwie wollte ich eine Darth Talon "schneller" haben (da ist dieses Wort schon wieder....). Hmmm... auch die Zweite ließ mich an den Rottönen verzweifeln, denn irgendwie funktionierten viele Schattierungen, die ich haben wollte, nicht so richtig. Trotzdem bekam ich sie fertig und sie wurde zur #1.

Zwischenzeitlich sind ein paar Wochen ins Land gegangen und der Entwurf von der neuen #2 war endlich fertig. Weitgehend. Nur mit den Farben war ich nicht so ganz zufrieden. Denn, viele Farben, die ich im Entwurf verwendete, waren nicht so haltbar, wie ich es gerne hätte. Das Armband soll schließlich auch getragen werden können und nicht nur in der Vitrine hängen.

Es sollte noch etwas Zeit vergehen, bis ich mich richtig ans Werk machte. Es kam der Urlaub, die Bead Days und schließlich die FaRK, wo ich die Gelegenheit bekam, meinen bisher gefertigten Schmuck zu zeigen. Das positive Feedback motivierte mich nun ungemein, ins kalte Wasser zu springen, aus meinem Fundus passende Farben herauszusuchen und mit der Darth Talon #2 anzufangen. Und siehe da, sie ist gar nicht mal so schlecht geworden.



Aber das war für diese Woche noch nicht alles. Lego hat Yoda, C-3PO und R2-D2 einen kleinen Facelift verpasst, sodass ich jetzt noch ein paar neue Ohrringe in meiner Sammlung habe :-)




~~~~~~~~~~~~~~~~

Rechtliches: Copyright wird leider nicht überall gelebt und respektiert. Deswegen wird es notwendig, sobald man mit Lizenzprodukten arbeitet, auch auf das Rechtliche hinzuweisen.

LEGO® ist eine Marke der LEGO Gruppe, durch die die vorliegende Webseite jedoch weder gesponsert noch autorisiert oder unterstützt wird.

Kommentare