Bunte Mischung

Seit dem großen Umzug sind bereits zwei Jahre vergangen und mein Arbeitszimmer ist noch immer nicht so, wie ich es gerne hätte und bräuchte. Also war diese Woche, neben der Arbeit, auch viel organisatorisches angesagt. Langsam aber sicher lichtet sich das Chaos und wenn ich so weiter mache, werde ich noch vor Weihnachten meine Maschinchen auspacken können.

Dennoch wurde auch gefädelt. Ich mag gar nicht daran denken, wie lange es schon her ist, als ich mir eisblaue Delicas in zwei verschiedenen Farbtönen kaufte, um mir eine Kette im Twisted Tubular Herringbone Stitch zu fädeln (war locker noch vor dem Umzug...). Als mir diese gestern beim Aufräumen in die Finger fielen, packte es mich und ich legte los.

Weil ich damit jedoch nicht ganz so zügig voran komme und ich zudem noch zwischendurch ein weiteres Armband fertig machen darf, kommt jetzt erst nochmal eine Ladung neuer Star Wars Ohrringe.

Cad Bane - Dank des großen Hutes war es schon fast eine kleine Herausforderung, das Gesicht einigermaßen hell auf's Foto zu bekommen.


Chewbacca - die "zweite Hälfte" von Han Solo ;-)


Royal Guards - der Farbklecks unter den Imperialen


X-wing Pilot - eigentlich steht Luke Skywalker dabei...




Kommentare