Colourless Dr. Who Scarf

Es stellte sich heraus, dass das Dr. Who Armband nicht nur etwas für Fans ist. Als dann auch noch meine Schwiegermutter meinte, dass es ihr gut gefällt, sie jedoch eine Schwarz/Weiss-Variante vorziehen würde, nahm ich das natürlich recht schnell in Angriff.

Zuerst überlegte ich mir, welche Farbe wohl wie in s/w aussehen würde. Das war gar nicht so einfach. Klar, rot sieht fast schwarz aus und bei den Grautönen musste ich mir auch keine besonderen Gedanken machen. Die Schwierigkeit am Kombinieren der ganzen Grautöne liegt auch darin, dass jedes Grau neben einem anderen Grau anders wirkt. Deswegen bin ich mit 2-3 Farben nicht ganz zufrieden. Die werde ich auf jeden Fall noch austauschen, vermutlich auch mit Silber ein wenig herumexperimentieren.

Unterm Strich ist es aber recht ansprechend geworden.


Interessant finde ich auch den Kontrast zwischen matt und glänzend. Lediglich die durchsichtigen Perlen kommen nicht so raus, wie ich es hoffte. Es wird also mit Sicherheit mindestens noch ein farbloser Dr. Who Schal folgen.

Kommentare