Nachschub und Neuanfang

Vergangenes Wochenende packte mich wieder das Perlenfieber und ich bestellte für ein paar geplante Projekte Perlen. Der Hauptgrund war das Armband, welches ich letztens mit Miyuki Rocailles anfing, mir aber letztendlich zu unregelmäßig wurde. Mit den Delicas sollte das besser werden. Damit sich aber eine Bestellung auch wirklich lohnt, mussten natürlich noch ein paar Perlen und sonstiges Zubehör mehr dazu. Und da mir noch ein paar weitere Projekte in den Fingern kribbeln, habe ich mein Perlenvorrat noch etwas aufgestockt. Ganz besonders bin ich auf die SuperDuos gespannt, die auf dem Bild in den ganzen Tütchen zu sehen sind.


Lange wollte ich es nicht vor mir her schieben, mit dem Armband wieder anzufangen, denn ich bin sehr auf den Entwurf neugierig, wie dieser dann in Natura am Handgelengt aussehen wird. Das ist auch etwas, was mir riesen Spaß macht: entwerfen und herumtüfteln. Das machte ich schon mit meiner Digitalisierungssoftware für die Stickmaschine sehr gerne.

Wie erwartet sieht das Armband mit den Delicas nun viel gleichmäßiger aus. Auch die silberfarbenen Perlen sehen gefädelt so aus, wie ich es hoffte. Im Röhrchen schauten sie auf den ersten Blick nicht ganz so aus, wie ich sie eigentlich haben wollte. Da die roten Delicas matt sind, verstärkt dies den Kontrast zwischen Rot und Silber noch mehr. Auch dieser Effekt gefällt mir sehr gut.


Noch bin ich ein wenig skeptisch, bis zum Wochenende fertig zu werden. Zudem sind die Delicas etwas kleiner als die Rocailles, so dass ich befürchte, dass der bisherige Entwurf ein wenig zu kurz sein könnte. Zwar habe ich ein paar Reihen hinzu gefügt, aber auf den ersen Blick scheint das nicht zu genügen.

Beim Verschluss bin ich mir noch immer unschlüssig. Magnetverschlüsse finde ich sehr praktisch und zwischenzeitlich habe ich auch welche gefunden, die sehr gut schließen. Von der Form her würde jedoch ein Schiebeverschluss besser passen. Aber dann muss ich das Armband mit recht hoher Wahrscheinlichkeit 1-2cm länger machen.

Für heute genügt das mal. Morgen ist auch noch ein Tag. Meine Schultern rufen ganz laut nach einer Massage ;-)

Kommentare