Einhorn - Update 08

Es wird Zeit, dass das Bild endlich fertig wird. Bronchitis sei Dank habe ich heute endlich wieder ein Stündchen gestickt. Es klappte besser, als gedacht. Nur komme ich beim Sticken leider nicht besonders zügig voran. Kreuzstich gehört nun mal zu den etwas langsameren Handarbeiten. Wobei ich staune, wie fix manche Stickerinnen trotzdem sind. Macht wohl die Übung.

Ich habe selber schon vergessen, wie groß das Bild tatsächlich ist und wieviel noch gestickt werden muss. Auf dem Bild sieht man die Vorlage. Ich hoffe, es ist noch gut zu erkennen, was ich bereits fertig und somit schon weg gestrichen habe.


Wenn man die Updates vergleicht, könnte man wirklich meinen, dass ich kaum weiter gestickt habe. Aber nein, insgesamt sind von Update zu Update fast zwei Arbeitsstunden am Bild vergangen. Manches ist nicht auf Anhieb zu erkennen. Ich habe bis Weihnachten auf jeden Fall noch ordentlich zu tun.


Über den Garten gibt es nicht ernsthaft was zu berichten, außer, dass vor lauter Regen alles versumpft, ich mit den Wintervorbereitungen und Herbstpflanzungen nicht fertig geworden bin und somit viel Arbeit nächstes Jahr auf mich wartet. Aber so ist dass, wenn das Wetter unberechenbar wird und man plötzlich wieder mit Erkältungen & Co. in der Familie zu kämpfen hat :-\

Kommentare