Neuanfang und neue Anleitung

Ich würde von mir selber nicht unbedingt behaupten, dass ich übermäßig perfektionistisch veranlagt bin. Trotzdem würde ich sagen, dass ich es vorziehe, sehr akkurat und sauber zu arbeiten. Deswegen habe ich mich schon vor einiger Zeit dazu entschieden, das Armband Zanzibar nochmal auf zu trennen und von vorne zu beginnen. Also habe ich gerade mein Werkzeug und alle notwendigen Utensilien vor mir ausgebreitet, um gleich los zu legen. Nein, ich ärgere mich nicht darüber. Ich würde mich mehr darüber ärgern, das Armband wie gehabt fertig zu machen und dann letztendlich nicht zufrieden zu sein.

Dann habe ich mir heute noch eine schöne, neue Fädelanleitung gegönnt. Ich mag Seepferdchen sehr und habe mich sehr gefreut, als ich bei Fantasia Beads über ein geperltes Seepferdchen stolperte. Sobald ich Zanzibar fertig habe, fange ich damit an (sofern mir nicht noch ein Granada dazwischen kommt).

Na, ist das nicht ein toller Ansporn, sich mit dem Perlen zu beeilen? Meine ToDo Liste wird immer länger :-D

Kommentare